LED und Laser Stimmungsbeleuchtung

Sehr beliebt sind LED und Laser Stimmungsbeleuchtungen. Diese verbrauchen nur wenig Strom, erzielen aber sehr positive Effekte auf die Psyche und Stimmung. Es gibt sowohl Lampen mit Weißlicht, oder auch farbige LED-Lichter. Je nach Helligkeit und Farbe haben diese Leuchten unterschiedliche Auswirkungen auf unsere Stimmung. Warmweißes Licht hat zum Beispiel eine beruhigende Wirkung, während kaltes Licht (mit höheren Blauanteil) wach hält. Auch die verschiedenen Lichtfarben haben beruhigende, oder anregende Wirkungen auf unsere Psyche.

LED Farbwechsler

* LED Farbwechsler

Die LED Farbwechsler können aus den drei Grundfarben, Rot, Grün und Blau jede beliebige Lichtfarbe erzeugen. Wobei die Summe der drei Farben Weiß ergibt. Durch unterschiedliche Kombination und Stärke der einzelnen Grundfarbe, können sämtliche Farben generiert werden. Bei den LED-Farbwechslern ist eine Fernbedienung dabei, mit deren Hilfe man die Farbe verändern kann. Es lassen sich neben den unterschiedlichen Farben meist auch noch verschiedene Programme einstellen. Wie zum Beispiel automatisches Wechseln der Farbe, oder Blinklichtfunktionen, mit verstellbarer Geschwindigkeit. Diese Farbwechsler gibt es in den unterschiedlichsten Bauformen, wie z.B. Lichtbänder, Steh-, Decken und Wandleuchten, oder sogar direkt in ein Leuchtmittel eingebaut.

LED Strips oder Lichtbänder

Bei den sogenannten LED Strips handelt es sich um Lichtbänder, mit vielen Leuchtdioden in kurzen Abständen. Sie werden als Meterware in Längen bis zu 10 Meter angeboten. Mit Hilfe von Schnellverbindern, können mehrere Lichtbänder zusammengeschlossen werden. Aber auch ein kürzen der LED-Strips, ist an gekennzeichneten Stellen möglich. Es gibt sie mit weißem oder farbigen Licht, sowie als Farbwechsler.

Beamer-Leinwand Die LED-Strips sind selbstklebend und können an Möbel, Regalen, Glasvitrinen oder Wänden angebracht werden. Den besten Effekt erreicht man wenn die Lichtbänder selbst nicht sichtbar sind, aber Wände, Möbel und Gegenstände indirekt beleuchtet werden. Um das zu erreichen, kann man die LED-Strips z.B. auf hohe Möbelstücke oben aufkleben, oder hinter Blenden verstecken. Auch hinter einem Flachbildschirm macht sich eine indirekte Beleuchtung gut. So kann man z.B. bei einem Fußballspiel, die Rasenfläche durch grünes Hintergrundlicht optisch vergrößern.

Ich habe solche Lichtbänder unter anderem im Rahmen meiner Beamer-Leinwand eingebaut (siehe Bild oben). Dafür wurden schwarz lackierte Winkelleisten aus Holz, mit etwa einem Zentimeter Abstand zur Leinwand angebracht. In diesen Hohlraum wurden die LED Strips geklebt. Die Leinwand wird jetzt, außer als Kinoleinwand, noch als Projektionsfläche für das farbige Licht genutzt.

LED Glasfaser Beleuchtung

Sternenhimmel Schöne Effekte lassen sich auch mit Glasfasern erzielen. Hierbei ist das LED-Leuchtmittel in einem kleinen Kästchen verbaut, aus dem teilweise mehrere Hundert Glasfasern herausführen. Das Licht wird innerhalb dieser Glasfasern geleitet, und tritt erst wieder am Ende des Lichtleiters aus. Damit lässt sich zum Beispiel ein Sternenhimmel realisieren, der an der Decke angebracht wird. Auch die LED Glasfaser Beleuchtungen sind mit Weiß- oder Farblicht erhältlich.

Anleitung zum Bau eines Sternenhimmels

Laser Strahler

Bekannt aus der Fernsehwerbung, erfreuen sich * Laser Strahler steigender Beliebtheit. Auch wir haben uns vor kurzem einen zugelegt. Sehr helle Laserstrahlen erzeugen tausende farbige Lichtpunkte auf Gebäuden, Bäumen und Sträuchern. Dabei können mehrere hundert Quadratmeter Fläche illuminiert werden. Dadurch wird das Verlegen zahlreicher Lichterketten in der Weihnachtszeit unnötig. Zusätzlich spart man auch noch jede Menge Strom, unser Laser Strahler verbraucht nur etwa 3 Watt.

Sehr schön ist der Effekt auf Bäumen und Sträuchern. Da die Lichtpunkte nur auf den Projektionsflächen sichtbar sind. Im Fall von Bäumen und Sträuchern, sind das die Stämme, Äste und Blätter. So leuchten in der Dunkelheit die einzelnen Lichtpunkte in Form der angestrahlten Pflanzen.

LED Weihnachtsbeleuchtung

Auch bei der * Weihnachtsbeleuchtung ist der Einsatz von LED-Lampen sehr sinnvoll. Da diese Weihnachtsbeleuchtungen häufig rund um die Uhr in Betrieb sind, lässt sich mit Leuchtdioden sehr viel Strom einsparen. Die Leuchtdioden werden hierbei in Lichterketten, Weihnachtssternen, Rentieren, Weihnachtsmänner, Weihnachtskugeln und so weiter verbaut.

Mittlerweile gibt es sogar Christbaumkerzen die mit Batterien betrieben werden. Deshalb kann das störende Anschlusskabel entfallen. Möglich wurde das erst durch die sparsamen LED-Lampen, die sehr lange mit nur einer Batterie betrieben werden können. Das Ein- und Ausschalten aller Christbaumkerzen, wird komfortabel durch einen Tastendruck, auf der mitgelieferten Fernbedienung ausgelöst.

 

 

WERBUNG

Impressum  Datenschutz
* Werbung