Bauformen der LED Lampen

Als die LED Lampen auf den Markt kamen, gab es sie anfangs nur in wenigen Bauformen. Das hat sich mittlerweile aber grundlegend geändert, es gibt jetzt für fast alle Lampentypen Ersatz in Form von LED Leuchtmitteln. Die ersten LED Lampen waren meist auch nicht sehr lichtstark und wenn doch waren sie sehr teuer. Für meine ersten LED Lampen habe ich noch zwischen 40 und 50 Euro bezahlt, aber auch diese haben sich durch die hohe Stromeinsparung längst bezahlt gemacht. Denn LED Leuchtmittel sparen im Vergleich zu Glühlampen, je nach Energieeffizienzklasse, zwischen 80 und 90% Strom ein. Es ist also nicht mehr nötig Energiesparlampen zu kaufen, sondern sollte gleich auf LED-Leuchtmittel umrüsten.

LED Lampen für die unterschiedlichen Fassungen

Es gibt LED Leuchtmittel in den unterschiedlichsten Bauformen für verschiedene Fassungen. Außerdem sind Lampen für den 230 Volt Haushaltsstrom sowie 12 Volt Schwachstrom erhältlich. Bei den 230 Volt Lampen ist der Austausch durch LED-Leuchtmittel kein Problem, bei 12 Volt sieht das teilweise etwas anders aus.

LED Lampen für 12 Volt

In den Leuchten im Haushalt die mit 12 Volt betrieben werden, das sind in der Regel Halogenlampen, ist ein Transformator eingebaut. Diese Transformatoren sind bei älteren Leuchten aber für die hohe Leistung der Halogenlampen ausgelegt. Bei elektronischen Transformatoren kann es passieren, dass die Stromaufnahme der LED Lampen so niedrig ist, dass der Transformator gar nicht erst startet. Bei anderen Transformatoren hingegen kann die anliegende Spannung zu hoch sein, so dass die LED Lampen durchbrennen. Man hat jetzt zwei Möglichkeiten, entweder man ersetzt diese Leuchte komplett durch eine neue LED-Leuchte, oder aber man tauscht den Transformator durch einen LED-Trafo wie in meinem Bericht Halogenleuchte umbauen beschrieben.

Eine 4 Watt LED Lampe ersetzt beispielsweise eine 20 Watt Halogenlampe, in Verkaufstexten wird hier oft etwas gemogelt. Als Faustformel kann man die Leistung der Halogenlampe durch 5 teilen, dann erhält man die nötige Leistung der LED Lampe.

12 Volt LED Lampe mit G4 Sockel

LED Lampe mit G4 Sockel Die Halogenlampe mit dem G4 Stiftsockel ist sehr klein und mit Leistungen von 5 Watt, 10 Watt oder 20 Watt erhältlich. Beim Austausch durch eine LED Lampe sollte man darauf achten, dass die Lichtleistung der der alten Halogenlampe entspricht. Die LED Leuchtmittel mit G4 Sockel sind in unterschiedlichen Bauformen und Größen erhältlich, daher sollte man auch darauf achten, dass diese Lampe in die Leuchte passt.

* G4 LED-Lampe beim Onlinehändler suchen

 

12 Volt LED Reflektorlampe mit GU5.3 Sockel

LED Lampe mit GU5.3 Sockel Bei den Halogenleuchten sind häufig Halogenreflektorlampen mit GU5.3 Sockel verbaut. Diese gibt es üblicherweise mit Leistungen von 20 bis 50 Watt und unterschiedlichen Abstrahlwinkeln. Auch hierfür gibt es Ersatz in Form von LED Leuchtmittel, selbst für die hohe Lichtstärke der 50 Watt Reflektorlampe. Teilweise werden LED Reflektorlampen die eine Leistungsaufnahme von 4 Watt haben, damit beworben dass sie eine 50 Watt Halogenlampe ersetzen. Man kann sie zwar damit ersetzen, aber diese LED Lampen haben natürlich nicht die Lichtstärke einer 50 Watt Halogenlampe. Nach der Faustformel Leistung geteilt durch 5, müsste die LED Reflektorlampe schon 10 Watt haben.

* GU5.3 LED Lampe beim Onlinehändler suchen

 

LED Lampen für Kraftfahrzeuge

Auch für die Kfz-Beleuchtung werden mittlerweile verschiedene LED-Lampen angeboten. Im Kfz führt ein niedrigerer Stromverbrauch bei der Beleuchtung zu einem niedrigeren Kraftstoffverbrauch. Außerdem müssen die Kfz-Lampen wohl nie mehr ausgewechselt werden, da die Lebenszeit der LED-Lampen höher ist als das durchschnittliche Laufzeit eines Kraftfahrzeugs. Und das Wechseln der Kfz-Lampen ist oft sehr schwierig, teilweise kann das nur noch in Kfz-Werkstätten mit Spezialwerkzeug vorgenommen werden. Zusätzlich erhöht sich die Sicherheit im Straßenverkehr, da Bremslichter, Blinker, Rückleuchten oder Scheinwerfer nicht plötzlich ausfallen.

Aber Vorsicht, beim Kauf solcher LED Kfz-Lampen sollten sie unbedingt darauf achten, dass sie eine Stvo-Zulassung haben, sonst könnten sie sich ein Bußgeld einhandeln. Unkritisch ist hingegen der Ersatz von Innenraumlampen, sie sollten nur darauf achten sie die passende Lampe für ihren PKW auszuwählen. Ideal sind LED Lampen für die Innenraumbeleuchtung von Wohnmobilen, so wird bei langer Beleuchtung die Kfz-Batterie nicht zu tief entladen.

LED Lampen für 230 Volt

Die LED Lampen für 230 Volt werden direkt am Stromnetz betrieben und können deshalb ohne Umbaumaßnahmen getauscht werden. Für 230 Volt gibt es sowohl LED Leuchtmittel für die normalen Glühlampen mit E14 und E27 Gewinde, sowie auch als Ersatz für Leuchtstofflampen und 230 Volt Halogenlampen.

LED Lampe mit E27 Gewinde

LED Lampe mit E27 Gewinde Die klassische Glühlampe mit E27 Gewinde werden in vielen Decken- und Stehlampen eingesetzt. Die Glühlampen sind eigentlich seit 2012 verboten, nur Restbestände dürfen verkauft werden, aber es tauchen immer wieder Glühlampen in Reste-Märkten auf. Wer diese Glühlampen noch kauft ist selber schuld, mit einer LED Lampe kann man bis zu 90% der Stromkosten einsparen. Leuchtstarke LED Lampen mit dem großen E27 Gewinde werden mittlerweile schon unter 10 € angeboten. Wenn man bedenkt, dass eine einzige LED-Lampe während ihrer Lebenszeit leicht 400 € Stromkosten einspart, ist der Kaufpreis sowieso vernachlässigbar.

Die LED Lampen mit E27 gibt es in den unterschiedlichsten Leuchtstärken, für 25 bis 100 Watt Glühlampen gibt es artequarten Ersatz. Diese Leuchtmittel gibt es in Kalt- oder Warmweiß, aber auch in unterschiedlichen Lichtfarben oder mit Farbwechsler. Die Bauformen reichen von sehr kompakt, wobei der Glaskolben nur so groß wie das Gewinde ist, bis hin zu großen Kugellampen (LED Globe). Bei den LED-Lampen wird meist der sogenannte Lichtstrom, gemessen in Lumen (lm), angegeben. In der Tabelle eine Gegenüberstellung von Glühlampen und LED Lampen mit dem dazugehörenden Lichtstrom. Die Angaben gelten natürlich auch für Glühlampen mit anderem Gewinde oder Sockel.

Lichtstrom230 lm430 lm730 lm900 lm1250 lm
Glühlampe 25 W 40 W 60 W 75 W 100 W
LED Lampe *) 2,5 W 4 W 6 W 7,5 W 10 W

*) LED-Lampe A++

LED Lampe mit E14 Gewinde

LED Lampe mit E14 Gewinde LED Lampe für Kühlschrank Ein typischer Vertreter der Glühlampe mit E14 Gewinde ist die Glühbirne in Kerzenform. Es gibt sie aber auch in Tropfenform und alle möglichen anderen Varianten. Die kleinsten sind wohl die E14 LED Lampen als Ersatz für die Kühlschrankbeleuchtung. Für den Backofen sind diese LED Lampen allerdings nicht geeignet, da sie die hohen Temperaturen nicht überleben würden. In diesem Fall kann man es sowieso bei einer Glühlampe belassen, da die Glühlampe den Ofen mit aufheizt, die 95% Wärmeverlust werden hier also sinnvoll genutzt.

LED Lampe mit G9 Sockel

LED Lampe mit G9 Sockel Lampen mit G9 Sockel sind in einigen Halogenleuchten mit 230 Volt Betriebsspannung verbaut. Die original Halogenlampen mit dem G9 Sockel sind relativ klein, daher muss man beim Kauf darauf achten ob das LED Leuchtmittel auch in die Leuchte passt. Wir hatten beim Onlinehändler LED Lampen bestellt, siehe Bild, die für eine Leuchte mit Glaskugeln zu breit waren. Für eine andere Leuchte mit offenen Reflektoren passten sie hingegen gut. Für die Glaskugelleuchte haben wir dann schmälere LED Lampen bestellt, somit war auch diese Leuchte umgerüstet.

* G9 LED Lampe beim Onlinehändler suchen

 

LED Reflektor-Lampe mit GU10 Sockel

LED Lampe mit GU10 Sockel Es gibt auch Halogen Reflektorlampen für 230 Volt, diese haben meist einen GU10 Sockel. Bei dem GU10 Sockel sind die Stifte dicker als beim GU5.3 Sockel für 12 Volt und haben am Ende eine 5 mm dicke Kappe für die Drehverriegelung. So können die 230 Volt Reflektorlampen nicht mit denen für 12 Volt verwechselt werden, die nur Drahtstifte haben. Es gibt Ersatz für die Halogenlampen von 20 bis 50 Watt, wobei die entsprechenden LED-Reflektorlampen von circa 4 Watt bis 10 Watt reichen. Es werden teilweise auch GU10 Reflektor-Lampen mit 1 oder 2 Watt Leistung angeboten, diese haben aber nur eine geringe Leuchtkraft.

* GU10 LED Lampe beim Onlinehändler suchen

 

LED Linienlampe mit S14s Sockel

LED Lampe mit S14s Sockel Die Linienlampen mit S14s Sockel sind in der Bauform ähnlich wie Leuchtstofflampen, mit Steckkontakten seitlich oben und unten. Sie sehen zwar aus wie Leuchtstofflampen, waren früher aber reine Glühlampen mit dementsprechend hohem Stromverbrauch. Die Linienlampen werden auch heute noch in Bad, Küche oder in Möbeln eingesetzt. Es gibt sie in zwei Ausführungen, mit 30 oder 50 Zentimeter Länge. Die kurze Linienlampen mit LED verbraucht 6 Watt als Ersatz für die 35 Watt Lampe, die 50 Zentimeter Variante verbraucht 9 Watt und ersetzt die 60 Watt Linienlampe.

* S14s LED Linienlampe beim Onlinehändler suchen

 

LED Linienlampe mit S14d Sockel

LED Lampe mit S14d Sockel Die Linienlampe mit S14d Sockel hat die gleiche Bauform wie die Lampe mit S14s Sockel, der einzige Unterschied ist dass diese Lampe nur einen Stecksockel in der Mitte hat. Dadurch kann die Fassung natürlich wesentlich kleiner ausfallen. Während bei dem S14s Sockel die Fassung mindestens so lang sein muss wie die Lampe selbst, muss beim S14d Sockel nur ein Stecksockel aufgenommen werden. Dadurch steht die Lampe auch frei und kann ringsherum Licht abstrahlen. Diese Linienlampen sind ebenfalls in den Längen von 30 und 50 Zentimeter erhältlich, auch der Verbrauch mit 6 oder 9 Watt ist mit dem der S14s Lampe identisch.

* S14d LED Linienlampe beim Onlinehändler suchen

 

LED-Kompaktlampe mit 2G7 Sockel

LED-Kompaktlampe mit 2G7 Sockel Bei den Kompakt-Leuchtstofflampen mit 2G7 Sockel handelt es sich im Prinzip um eine Kompakt-Leuchtstofflampe ohne eigenes Vorschaltgerät. Die Lampen haben 4 Anschlussstifte, die in das Vorschaltgerät gesteckt werden. Für Leuchten in denen 2G7 Fassungen eingebaut sind, macht der Tausch durch eine 2G7-LED-Kompakt-Lampe durchaus Sinn. Die 2G7-LED-Lampen verbrauchen ungefähr halb so viel Strom wie eine vergleichbare Leuchtstofflampe und halten 10 mal so lange.

* 2G7 LED-Kompaktlampe beim Onlinehändler suchen

 

LED-Kompaktlampe mit G24 Sockel

LED-Kompaktlampe mit G24 Sockel Bei den Kompakt-Leuchtstofflampen mit G24 Sockel handelt es sich ebenfalls um eine Kompakt-Leuchtstofflampe ohne eigenes Vorschaltgerät. Es gab diese Lampen früher auch mit E27 Adapter, bei denen macht es aber wenig Sinn diese Lampen durch eine G24-LED-Kompakt-Lampe zu ersetzen. Hier sollte man gleich eine neue E27 LED-Lampe einsetzen, zumal diese billiger und auch kompakter sind. Für Leuchten in denen G24 Fassungen eingebaut sind, ist der Tausch durch eine G24-LED-Kompakt-Lampe durchaus sinnvoll. Auch hier liegt die Stromeinsparung bei ca. 50% gegenüber einer Kompakt-Leuchtstofflampe und die Lebensdauer ist 10 mal so hoch.

* G24 LED-Kompaktlampe beim Onlinehändler suchen

 

 

WERBUNG

Impressum  Datenschutz
* Werbung